News

Start-up erleichtert Landwirten die Arbeit

_feu1392 Exatrek setzt auf die Digitalisierung der Landwirtschaft

Das im HAMTEC ansässige junge Unternehmen EXA Computing GmbH hat eine Smartphone-App für Landmaschinen entwickelt, die - bisher ungenutzte - Daten von Arbeitsabläufen in der Landwirtschaft für Landwirte und Lohnunternehmer zur Verfügung stellt.

Fragen wie: „Wie viele Stunden wird eine landwirtschaftliche Maschine auf dem Feld eingesetzt? Auf welchen Feldern sind die Kollegen gerade beschäftigt und wie weit sind sie dort mit ihrer Arbeit? Wie viel Kraftstoff verbraucht der Traktor tatsächlich? Wie lang sind die Arbeits-, Wende-, oder Wartezeiten der eingesetzten Maschinen?“ werden beantwortet und dem Nutzer über einen handlichen Adapter in Echtzeit per exatrek-App zur Verfügung gestellt.

Unabhängig von der Marke der Landmaschine kann der Adapter angeschlossen und die Daten über eine Bluetooth-Verbindung direkt auf das Smartphone gesendet werden. Hinzu kommt, dass die durch das System aufgenommenen Daten kostenlos über eine Schnittstelle in alle bereits vorhandenen Farm-Management-Systeme integriert werden können. So wird der gesamte Fuhrpark in einem System verwaltet und analysiert. „Unser Ziel ist es, dass möglichst viele landwirtschaftliche Betriebe von dem Komfort moderner Smart-Farming-Lösungen profitieren“, sagt Dietrich Kortenbruck.

Der Slogan des Start-Ups bringt es auf den Punkt: #nextlevelfarming. Der Landwirtschaftssektor steht noch am Anfang der Digitalisierung, das neue Produkt belegt jedoch, dass sich durch geringen Aufwand mit Unterstützung digitaler Helfer die Potentiale des eigenen Betriebs besser ausschöpfen lassen. „Wir sind optimistisch, mit unserem Produkt einen weiteren großen Schritt in Richtung Digitalisierung für die landwirtschaftliche Produktion zu tun und damit in Zukunft landwirtschaftliche Produktionsmaschinen deutlich ressourcenschonender und damit nachhaltiger eingesetzt werden können“, meint Alexander Kurte, der Informatiker des Gründer-Trios.

Extratek Adapter

Dass das innovative Produkt Potential hat, belegt für Dietrich und Richard Kortenbruck sowie Alexander Kurte u. a. das ihnen verliehene EXIST-Stipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, mit dem die drei Jungunternehmer speziell gefördert werden. „Im HAMTEC nutzt EXA-Computing seit Juli 2017 das maßgeschneiderte Gründer-Angebot StartUp Garage, das unter anderem mit Mietfreiheit für voll eingerichtete Büros mit High-Speed-Internet und Zugang zur gesamten Infrastruktur in den ersten drei Monaten und einer anschließenden vergünstigten Miete für weitere drei Monate junge Unternehmen in ihrer Startphase unterstützt. Außerdem finden diese hier ein Netzwerk von erfahrenen Coaches, Beratern, Mentoren, Jungunternehmern und anderen Startups vor und profitieren von deren sprudelnden Ideen und Ratschlägen“, so Andreas Est – Geschäftsführer der HAMTEC GmbH - Hammer Technologie- und Gründerzentrum.

„Diese Angebote haben uns den Start in die Selbstständigkeit deutlich vereinfacht und uns die Möglichkeit geboten, unser innovatives Produkt kontinuierlich weiter zu entwickeln!“ erklärt Dietrich Kortenbruck.

EXA Computing GmbH
Geschäftsführung Dietrich Kortenbruck
Münsterstraße 5
59065 Hamm
Telefon 02381 8765596
d.kortenbruck@exatrek.de
www.exatrek.de

Echter Hammer - Ausgezeichneter Betrieb

Informationen

  • Sprachanalyse-Software aus Hamm

    Die voiXen GmbH - Cloudsoftware aus Hamm und Berlin Gestartet ist das Unternehmen voiXen im Sommer 2014 in Berlin. Seitdem Mitbegründer Ralf Mühlenhöver vor einem…

  • Digitalisierung im Kundenauftrag - CAD, Web und App für Industrie und Bauwesen

    Software-Entwicklung und Beratung von Ingenieuren und IT-Spezialisten Für Kunden aus den Bereichen Industrie, Technik und Bauwesen entwickelt das im Hammer Technologie- und Gründerzentrum HAMTEC ansässige…

  • Personalkompetenz aus dem HAMTEC

    Mit guter Compliance menschlich führen Geschäftsführer Ludger Dabrock Gute Führung beflügelt Menschen. Und Menschen sind der Kern jeder Dienstleistung und somit Träger des Erfolgs. „Probleme…

  • Alle News anzeigen

So erreichen Sie uns

Hammer Technologie-und Gründerzentrum GmbH
Münsterstraße 5
59065 Hamm

Telefon:

02381 688 - 0

Telefax:

02381 688 - 100

E-Mail:

info@hamtec.de

Anreise

Eingabe Navigationssystem:

Fahrenheitstraße


Mehr Informationen zur Anreise finden Sie hier:

Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo-Do:

8:00 - 17:30 Uhr

Freitag:

8:00 - 17:00 Uhr

Speiseplan-Newsletter & Wochenplan

Möchten Sie den aktuellen Speiseplan per Mail erhalten? Dann melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Sie erhalten dann das Tagesangebot des HAMTEC BISTROs jeden werktag per Mail.


Informieren Sie sich über das Angebot im BISTRO für die aktuelle und die folgende Woche. Die Wochenpläne können Sie hier als PDF herunterladen:

Diese Woche im BISTRO Nächste Woche im BISTRO